Praxisraum Tanja Schael
Praxisraum Tanja Schael

Stressmanagement

Was bedeutet Stress überhaupt?

Der Begriff „Stress“ in seiner heutigen Bedeutung ist vor allem durch die Definition vom Biochemiker Hans Seyle (1907–1982) geprägt worden.

Demnach reagieren Personen mit unspezifisch starken körperlichen Reaktionen auf starke, gesundheitsbeeinträchtigende Belastungen.

Stress wird selten durch einen einzelnen Reiz ausgelöst, sondern ist meist auf multiple Ursachen zurückzuführen.

 

Nach Seyle gibt es positiven und negativen Stress. Je nachdem wie eine Situation individuell eingeschätzt wird, können Situationen als belastend oder weniger belastend wahrgenommen werden.

„Nicht die Dinge, die sich ereignen, machen uns zu schaffen,

sondern die Art und Weise, wie wir die Dinge wahrnehmen.“

Albert Ellis 1993

 

Stressbewältigung im Alltag

biete ich als Stressmanagement-Trainerin in meiner Praxis zur präventiven Förderung von Stressbewältigungskompetenzen an (Stressimpfungstraining von Meichenbaum).

Einzeltermine (8 Sitzungen à 90 Minuten) kurzfristig möglich

Gruppentermine (8 Sitzungen à 90 Minuten) in Planung

 

 

„Gibst du einem Menschen
einen Fisch, so hat er

für einen Tag zu essen.

Bringst du ihm das Angeln bei,
so hat er für immer zu essen.“

 

Lao tse

Tanja Schael

Heilpraktikerin Psychotherapie

Ginsterweg 2a

30890 Barsinghausen

Telefon (05105) 529986

info@tanja-schael.de

www.tanja-schael.de

Termine nach Vereinbarung

 

Telefonsprechstunde:

Donnerstags 15.00 - 16.00 Uhr

Mitglied im VFP

NEU:
Hilfe im Alltag

Autogenes Training

Stressmanagement

Termine nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanja Schael