Startseite Logo Reiki
Startseite Logo Reiki
 

Reiki und Schulmedizin

„Wer heilt hat Recht“  Hippokrates

 

In Deutschland wird Reiki mittlerweile von Ärzten, Therapeuten und Pflegeeinrichtungen den Patienten auf Wunsch auch als ergänzende nicht-pharmakologische Therapie angeboten.

 

Hier einige Beispiele:

 

  • Unfallkrankenhaus Berlin (UKB)

  • Berliner Charité

  • St. Hedwig Klinik Berlin

  • Helios Klinik Wesermarsch

  • Rotes-Kreuz-Krankenhaus Lübeck

  • Paracelsusklinik Helgoland

  • Centrum für ganzheitliche Gynäkologie (CGG) in Mannheim

  • Universitätsklinik St. Josef in Bochum

  • Westfälische Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Warstein

  • Klinik ProLeben in Greiz

  • Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in München -Nymphenburg

  • Im Altenheim in Dochtersen

85 Prozent der chronischen Schmerzpatienten gaben an, dass Reiki „das Beste war, was Ihnen in der Schmerztherapie bisher angeboten wurde.“ 

(Erfahrung aus dem Unfallkrankenhaus Berlin 2/2012)
 
Reiki wird zudem unterstützend bei der ganzheitlichen Behandlung in der Onkologie, Palliativmedizin und Sterbebegleitung eingesetzt. 
 
Schwangerschaften und Geburten werden immer öfter mit Reiki Behandlungen begleitet.
 
Therapien psychischer und psychosomatischer Erkrankungen können mit Reiki erfolgreich unterstützt werden.
 
Die Wirkung von Reiki wurde bereits in Studien weltweit nachgewiesen.

Tanja Schael

Heilpraktikerin beschränkt

auf Psychotherapie


Ginsterweg 2a

30890 Barsinghausen

Telefon (05105) 529986

info@tanja-schael.de

www.tanja-schael.de

Termine nach Vereinbarung

 

Telefonsprechstunde:

Donnerstags 15.00 - 16.00 Uhr

Mitglied im VFP

NEU:
Online-Beratung möglich

Hilfe im Alltag

Autogenes Training

Stressmanagement

Reiki

Termine nach Vereinbarung

Druckversion | Sitemap
© Tanja Schael